Unterstützer  

Airex-Baltek
AIRTECH Europe
ASV in Aachen e.V.
Berzelius Bleihütte Stolberg
Engineered Cramer Composites
Momentive
Protec
SAERTEX
Toho Tenax
Trans-Textil
VAP
   

Team-Login  

   
   

Fertigungsprozess

Der VAP-Prozess

Im Rahmen einer Übung für die Rumpffertigung und zum Abgleich einiger Prozessparameter, wie z.B. dem Infusionsvolumenstrom und der maximalen Fließweglänge des Harzsystems bei Anwendung des VAP®-Verfahrens haben wir eine Schottenplatte unter Anwendung dieses Verfahrens gebaut.

Das von uns eingesetzte Vakuuminfusionsverfahren mit Hilfe einer VAP-Membran möchten wir am Beispiel der Fertigung dieser Schottplatte kurz darstellen. Bitte klicken sie hierzu auf "Weiter>>".